Diskus Werke AG

Der DVS Baukasten

Wenn bei WMZ ein Maschinenbett oder eine Spindel, bei Buderus Schleiftechnik ein Kreuzschlitten oder bei PITTLER T&S ein Kreislader entsteht, so wissen diese Baugruppen noch nicht, ob sie mal in einer Dreh-, Hon- oder Schleifmaschine eingesetzt werden. Unsere Maschinen sind modular aufgebaut. Die Baugruppen der Maschinen werden gemeinsam entwickelt und fließen in die Maschinen aller Technologien ein.

Auf diese Weise entstehen Maschinen, die zwar unterschiedliche Aufgaben erfüllen, aber trotzdem ähnlich sind. So müssen beispielsweise Ersatzteile nur für Maschinenfamilien in niedrigerer Stückzahl bevorratet werden.


Klarer Vorteil für unsere Kunden:

  • reduzierter Schulungsaufwand
  • abgestimmte Verkettung und Beladung
  • technologische Objektivität
  • reduzierter Aufwand für Service und Wartung durch gleiche Verschleiß- und Ersatzteile

KONTAKT

DVS TECHNOLOGY GROUP
c/o DISKUS WERKE AG
Johannes-Gutenberg-Straße 1
D-63128 Dietzenbach

T. +49(0)6074.30406-0
F. +49(0)6074.30406-55
E. Kontakt

pornload.cc