Diskus Werke AG

DVS setzt auf Automatisierung

Die DVS TECHNOLOGY GROUP baut ihre Sparte „Machine Tools & Automation“ weiter aus. Wie der Vorstand der Unternehmensgruppe bekannt gibt, beteiligt sich DVS rückwirkend zum 1. Januar 2018 mehrheitlich an der rbc Fördertechnik GmbH. Das Unternehmen mit Sitz im hessischen Bad Camberg ist spezialisiert auf Automatisierungen u.a. mit kamerageführten Roboter-Systemen für Werkzeugmaschinen.

Mit 35 Mitarbeitern erzielte rbc Fördertechnik GmbH im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von rund 7 Mio. EUR. „Die Zusammenarbeit mit den Unternehmen der DVS TECHNOLOGY GROUP bildet für uns eine sehr gute Grundlage für weiteres, nachhaltiges Wachstum“, kommentiert Geschäftsführer Stefan Becker. Sein Geschäftsführerkollege Frank Götz ergänzt: „Neben den projektspezifischen Synergien mit den DVS-Maschinenbauern, werden wir uns auch auf internationalem Parkett besser präsentieren können.“

Von namhaften Herstellern für Industrieroboter wie ABB und KUKA als Systempartner zertifiziert, konnte sich das mittelständige Unternehmen in den letzten Jahren als Spezialist für kameragestützte Automatisierungslösungen einen Namen machen und die hauseigene Marke rbc robotics® stärken.  „Wir sind überzeugt, dass DVS und rbc Fördertechnik GmbH einen guten strategischen und operativen Fit haben. Mittelfristig werden die Automatisierungslösungen und Robotik-Systeme von rbc robotics® eine entscheidende Rolle bei unseren Systemlösungen für die Serienfertigung von Antriebskomponenten einnehmen“, erklärt Josef Preis, Vorstandsvorsitzender der DVS TECHNOLOGY GROUP. Die rbc Fördertechnik GmbH wird die zwölfte operative Gesellschaft der Unternehmensgruppe.

 

www.rbc-robotics.de

pornload.cc